barbara kuster.

Der perfekte Auftritt: mit Persönlichkeit und Körpersprache überzeugen

Verschränkte Arme, übereinander geschlagene Beine und der Oberkörper im Stuhl weit zurückgelehnt – mit solch einer Körperhaltung wird sicherlich kein befriedigendes Gespräch zustande kommen. Alles schreit „Ablehnung“. Natürlich ist Körpersprache nicht immer so plakativ und einfach zu übersetzen, dennoch redet der Körper grundsätzlich Klartext. Er spiegelt unsere innere Haltung wieder, ob wir wollen oder nicht.

Praktischer Nebeneffekt: Das funktioniert auch reziprok. Beispielsweise hebt beim Lächeln allein die Bewegung der Mundwinkel schon unsere Stimmung. Und bei Niedergeschlagenheit sorgen gestraffte Schultern und ein aufrechter Gang für ein deutlich zuversichtlicheres Gefühl.

 

In diesem Powerseminar lernen die Teilnehmer das Grundvokabular der Körpersprache und der Mimik. Sie üben Basisemotionen, wie beispielsweise Ärger, Freude oder Verachtung auch als Mikroexpressionen in Gesichtern zu erkennen und zu interpretieren. Darüber hinaus sorgen Atemtechniken und Stimmtraining für mehr auditive Ausstrahlung und einen rundum beredten Auftritt.

Während des Seminars heißt es vor allem mitmachen, ausprobieren, sich selbst wahrnehmen. Unter anderem arbeiten wir mit interaktiven Übungen, mit der Kamera und analysieren Filmsequenzen.

 

Das Seminar richtet sich hauptsächlich an Führungskräfte und mittleres Management, außerdem ist es auch als Teambuilding-Maßnahme geeignet. Die Inhalte werden jeweils speziell an das Unternehmen und die Teilnehmer angepasst. Dauer: Je nach Bedarf ein oder zwei Tage. Gruppengröße maximal 12 Teilnehmer.